Boxspringbetten sind eine wahre Wohltat für den Körper. Durch die mehreren Matratzen und den besonderen Aufbau schlafen Sie wie auf Wolken. Doch nicht nur Sie wollen gut schlafen, sondern auch Ihr Baby. Ein praktisches und bequemes Babybett ist deshalb unverzichtbar. Es sollte ganz den Bedürfnissen des Kleinkinds angepasst sein. Jedoch müssen Sie kein klassisches Babybett kaufen, sondern auch Beistellbetten werden immer beliebt. Das Besondere ist, dass Ihr kleiner Liebling immer in Ihrer Nähe ist, auch in der Nacht.

Die vielen Vorteile eines Beistellbetts

Sicherlich fragen sich werdende Eltern, weshalb Sie sich für ein Beistellbett Boxspring entscheiden sollten. Die Frage ist leicht beantwortet, denn ein Beistellbett bietet zahlreiche Vorteile. In erster Linie ist es für Sie leichter, sich in der Nacht um Ihr Kind zu kümmern. Hörten Sie Ihr Baby früher über das Babyfone schreien, mussten Sie sich aus dem warmen Bett quälen und ins Kinderzimmer gehen. Auf das verzichten Sie mit einem Beistellbett Boxspring, denn Sie müssen sich nur zu Ihrem Kind drehen und schon können Sie sich darum kümmern. Auch die Eltern-Kind-Bindung steigt mit jeder Nacht, da das Kind nicht einsam und allein im Kinderzimmer schläft, sondern direkt neben Ihnen.

Erfahren Sie mehr unter: https://comfortbaby.global/de/babybetten/comfortbaby-beistellbett-plus.html

Worauf gibt es beim Beistellbett Boxspring zu achten?

Am wichtigsten bei einem Beistellbett Boxspring ist, dass das Bett auch wirklich zum Boxspringbett passt. Das bedeutet, Boxspringbetten haben einen komplett anderen Aufbau als andere Betten. Vor allem die Höhe unterscheidet sie deutlich, weshalb Sie nicht jedes Beistellbett Boxspring nutzen können. Sie müssen genau darauf achten, dass Sie das BeistellbettBoxspring mit Ihrem Bett verbinden können. Ansonsten kann es für Ihr Kind sehr gefährlich werden. Besonders, wenn das Beistellbett Boxspring zu niedrig ist oder nicht am Bett befestigt wird. Bei Letzterem kann es passieren, dass sich das Babybett verschiebt und Ihr Kind sogar herausfällt. Hinsichtlich der Höhe gibt es das Problem, dass Sie Ihr Kind nicht ständig im Blick haben. Daher sollten Sie ein spezielles Beistellbett Boxspring erwerben. Es ist auf den Aufbau eines Boxspringbettes ausgelegt und passt sich somit perfekt an.

Weitere wichtige Aspekte

Es ist nicht damit getan, dass das Beistellbett Boxspring zu Ihrem Bett passt. Es ist ebenfalls wichtig, dass Sie eine hohe Qualität erwerben. Gerade bei der Höhe des Betts ist es sehr wichtig, dass ein massives und stabiles Gestell besteht, da es ansonsten zum Wackeln und Schwanken kommen könnte. Das gefährdet Ihr Kind nur unnötig. Aber auch die Gitterstäbe sollten stabil verarbeitet sein, damit es nicht zu Unfällen kommt. Schlussendlich sollten Sie sich die Lackierung ansehen, wenn Sie ein solches Modell wählen. Die Lackierung muss speichelfest und ungefährlich sein. Nur so schützen Sie Ihr Kind richtig.