Es ist ein etwas dickeres Verpackungsmaterial, welches seine Verwendung für die verschiedensten Transporte findet. Es werden bei der Herstellung des Verpackungsmaterials immer Lagen zusammen geklebt, davon ist eine Seite glatt und eine Seite gewellt.

Was ist Wellpappe?

Die mehrlagige Pappe besteht oft aus 9 Lagen. Erst durch die Wellen bekommt diese Pappe ihren Charakter und bestimmt ihr vielseitiges Einsatzgebiet. Die Pappe ist auf der einen Seite leicht und besitzt trotzdem eine hohe Festigkeit. Durch das Zusammenkleben von geriffelten Bahnen und glatten Bahnen entstehen kleine Hohlvolumen die diese Wellpappe zu einem unverzichtbaren Verpackungsmaterial macht.

Rollenwellpappe

Verpackungsmaterial von der Rolle, was Besseres kann es nicht geben. Diese Art der Wellpappe eignet sich hervorragend, um die unterschiedlichsten Produkte zu verpacken. Sie können diese nutzen, um Produkte einzuwickeln, sie kann als Zwischenlage oder Trennlage verwendet werden. Zudem wird Rollenwellpappe aus recycelten Papier hergestellt. Dank an die Umwelt.
Durch Querrillen ist diese Wellpappe auf Rollen extrem leicht zu falten und zu bearbeiten. Es ist ein einzigartiges Polster und Füllmaterial. Ohne Anstrengung können Sie Rollenwellpappe für Ihre Zwecke benutzen.

Vorteile von Wellpappe

Wellpappe ist eine umweltfreundliche Verpackung die auch gern Recyclingpapier genannt wird. 80 % sind davon recyceltes Papier und 20 % aus frischen neuen Fasern. Diese werden aus Bruchholz gewonnen. Das Verkleben der einzelnen Schichten erfolgt durch ein Gemisch aus Stärke von Mais, Weizen und Kartoffeln. Die benutzte Wellpappe kann auch wieder recycelt werden nachdem sie oft mehrmals verwendet wurde.

Aber es gibt noch einen weiteren großen Vorteil von Wellpappe. Sie wirkt isolierend durch die Hohlräume und die Art ihrer Herstellung. Sie schützt innen das verpackt Produkt einfach ab, Kälte und Nässe bleiben draußen. So sind besonders temperaturempfindliche Produkte bestens geschützt.
Aber mit dieser Pappe können Sie nach Bedarf und Wunsch noch viel mehr anstellen. Sie kann auch bedruckt werden. Gerade Firmen nutzen diesen Vorteil gern für sich. Der Empfänger sollte ja gleich den Lieferanten erkennen.

Das Flexodruck Verfahren für schöne Farben

Durch das Flexodruck Verfahren kann der Farbaufdruck sogar mehrfarbig erfolgen.
Nicht zu vergessen, Wellpappe ist auch nach Bedarf einfach zu formen. Sie passt sich jeder Verpackungsart an. Dabei ist es egal, welche Form der zu verpackende Gegenstand hat, Wellpappe passt immer drumherum. Sie ist auf der einen Seite stabil, aber auch leicht. Je mehr Wellen und Lagen sie hat, desto besser ist die Polsterung und der Schutz gegen einen Sturz. Welche Art der Wellpappe Sie benötigen, bestimmen Sie und Ihr zu verpackendes Produkt. Deckpapier und Zwischenlagen werden auch gern kombiniert. Hauptsachen das verpackte Produkt erleidet beim Transport keinen Schaden.

Mehr erfahren Sie hier: https://www.delkeskamp.de/wellpappe/