Swarm-Tech

Technikwelt hautnah

Kategorie: Marketing

Was genau ist ein Produktfilm?

Der Produktfilm ist ein Video, in dem explizit ein Produkt vorgestellt wird. Das ist beispielsweise möglich durch ein Erklärvideo. Es kann allerdings ebenso eine Produktion mit Schauspielern oder eine Animation sein. Das Produktvideo eignet sich hervorragend zum Ansprechen einer spezifischen Zielgruppe. Es soll präsentieren, erklären und informieren. Die Erstellung von einem Produktfilm bedeutet das Erweitern einer bestehenden Kampagne. Eher selten kommt ein derartiges Video als einziges Werbemittel zum Einsatz. In der Regel gibt es für das Produkt eine Webseite. Man listet es eventuell in verschiedenen Shops. Selbst Broschüren, Flyer und Vergleichbares sind schon produziert. Durch diese Maßnahme wird der Produktfilm um den informativen Faktor erweitert. Er dauert möglicherweise 20 Sekunden oder fünf Minuten, aber nicht länger. Es ist möglich, aus einem einzigen Film ganze Serien zu erstellen. Wer zahlreiche gleichartige Produkte anbieten möchte, kann sich überlegen, die Aufnahmen zu automatisieren.

Produktfilme mit Erfolg einsetzen

Für das eigene Produkt ist ein Produktfilm vielfältig verwendbar. Je nachdem, wie man die Zuschauer ansprechen will, rentiert es sich, über verschiedene Verbreitungskanäle nachzudenken. Es geht hier um das Präsentieren bei Kunden, als Pre-Roll vor weiteren Videos, auf verschiedenen Social Media Kanälen, auf der eigenen Internetseite bei der Produktwerbung, im Online- oder Fachhandel oder unmittelbar am Point-of-Sale als POS Video. Im Rahmen des eigenen Marketings weiß man, bei welchen Stellen ein Produktfilm notwendig ist. Die Filmproduktion wird sich auf den Zuschauer sowie zugleich auf den Einsatzort ausrichten. Ein Produktvideo für Amazon muss daher anderes gedreht sein, als am Point-of-Sale oder für die eigene Internetseite.

Was sind die Vorteile von einem Produktfilm

Die Erstellung von einem Produktfilm bedeutet, dass man die zahlreichen Vorteile einsetzt, die eine derartige Videoproduktion mit sich bringt. Dazu gehört, mit einem solchen Film sich umfänglich dem Produkt zu widmen. Weiterhin zeigt man sämtliche Faktoren vom Produkt spezifisch auf und schafft einen informativen Mehrwert für den Zuschauer. Wichtig ist, sich vor Augen zu führen, dass ein Produktfilm in der Regel, die interessierte Zielgruppe anspricht. Diese generierten bereits den Leads. Zudem empfiehlt es sich, die Chance zu nutzen, sämtliche Produktseiten zu beleuchten. Wichtig ist, den Zuschauer nicht zu überfordern. Nach wie vor muss eine solche Produktvorstellung verständlich sein.

Was sind die Nachteile von einem Produktfilm

Ein Nachteil beim Erstellen von einem Produktfilm ist, dass er aufgrund des mangelnden Konzepts die Zielgruppe verfehlt. Das bedeutet, dass interessierte Zuschauer irgendwann abschalten, wenn man die Produktion einfach auf die leichte Schulter nimmt. Wie bei einem Werbefilm sollte die Filmproduktion entsprechend durchdacht ablaufen. Weiterhin widmet sich ein solches Video einem bestimmten Produkt. Es muss klar sein, dass man explizit dieses Produkt bewirkt. Wenn man beispielsweise Hersteller von Netzwerktechnik ist und einen Produktfilm zu einem bestimmten Gerät macht, sind damit die weiteren Gerätschaften zu vernachlässigen.

Die Firma FILMFLUSS ist auf dem Gebiet idealer Ansprechpartner.

Ihren Kunden eine Freude machen durch Firmengeschenke

Ob Weihnachten, Jubiläum, Messebesuch oder für treue Kunden und Mitarbeiter, Firmengeschenke spielen in vielen Unternehmen eine große Rolle. Firmengeschenke können zum eine Aufmerksamkeit gegenüber dem Kunden sein, aber auch nur reine Werbung oder eine Anerkennung der Leistung gegenüber einem Mitarbeiter. Wenn die Rede von Firmengeschenken ist, so gibt es hier eine Vielzahl an Möglichkeiten wie der nachfolgende Artikel aufzeigt.

Das sind Firmengeschenke

Wenn die Rede von Firmengeschenke ist, so kann es sich hier um vieles handeln. So zum Beispiel um ein Weinpräsent, ein Präsentkorb, um ein Schreibset, um ein Schokoladen-Set oder vieles andere. Nicht selten sind solche Geschenke passend zum Unternehmenszweck gewählt. Wie bereits oben schon erwähnt, können diese Geschenke verschiedene Hintergründe haben. Je nachdem um was für einen Hintergrund es sich handelt, so wird oftmals unterschieden, gerade hinsichtlich der Werthaltigkeit.

Firmengeschenke individuell gestalten

firmengeschenkFirmengeschenke kann man neutral halten, man kann sie aber auch ganz individuell gestalten. Wie klassische Werbemittel kann man zum Beispiel bei einem Weinpräsent, auch einen eigenen Werbeaufdruck aufbringen. Was hier bei der Gestaltung und in welcher Größe möglich ist, ist immer vom jeweiligen Firmengeschenk abhängig. Letztlich kann man aber durch diese Gestaltungsmöglichkeiten ein Firmengeschenk vielfältig gestalten.

Neben einer pauschalen Gestaltung, so zum Beispiel nur mit einem Logo und einem Spruch, kann man ein Firmengeschenk auch ganz individuell mit Namen versehen. Hier kommt es natürlich immer darauf an, für welchen Zweck das Firmengeschenk sein soll. Hinsichtlich den Gestaltungsmöglichkeiten sollte man die einzelnen Anbieter vergleichen. Den je nach Anbieter gibt es hier nicht nur unterschiedliche Arten von Firmengeschenken, sondern auch Unterschiede bei den individuellen Gestaltungsmöglichkeiten. Teilweise kann man diese nämlich je nach Anbieter auch direkt durch Eingabe über ein Online Tool vornehmen.

Firmengeschenke: Angebote vergleichen

Gerade da die Bandbreite der möglichen Firmengeschenke sehr groß ist, sollte man die Angebote vergleichen. Das gilt gerade dann, wenn man die Geschenke individuell gestalten möchte, zum Beispiel mit einem Logo oder einem Spruch. Nicht selten ergeben sich nämlich durch diesen Umstand zahlreiche Unterschiede hinsichtlich den Kosten. Wobei man gerade bei den Firmengeschenken immer auch die Mengenzahl berücksichtigen sollte.

Je nachdem in welche Menge man nämlich Firmengeschenke von einem Anbieter bezieht, kann es hier zu unterschiedlichen Kosten bei der Stückzahl kommen. Gerade wenn man eine größere Stückzahl bezieht, dass den Stückpreis deutlich verringern. Letztlich durch diese Unterschiede bei den Kosten und den Unterschieden bei der Art der Firmengeschenke und den Gestaltungsmöglichkeiten, sollte man immer vergleichen. Hierzu bietet sich unter anderem das Internet als eine gute und kostenlose Vergleichsmöglichkeit an.

 

Mit Wellpappe sicher und mühelos verpacken

Es ist ein etwas dickeres Verpackungsmaterial, welches seine Verwendung für die verschiedensten Transporte findet. Es werden bei der Herstellung des Verpackungsmaterials immer Lagen zusammen geklebt, davon ist eine Seite glatt und eine Seite gewellt.

Was ist Wellpappe?

Die mehrlagige Pappe besteht oft aus 9 Lagen. Erst durch die Wellen bekommt diese Pappe ihren Charakter und bestimmt ihr vielseitiges Einsatzgebiet. Die Pappe ist auf der einen Seite leicht und besitzt trotzdem eine hohe Festigkeit. Durch das Zusammenkleben von geriffelten Bahnen und glatten Bahnen entstehen kleine Hohlvolumen die diese Wellpappe zu einem unverzichtbaren Verpackungsmaterial macht.

Rollenwellpappe

Verpackungsmaterial von der Rolle, was Besseres kann es nicht geben. Diese Art der Wellpappe eignet sich hervorragend, um die unterschiedlichsten Produkte zu verpacken. Sie können diese nutzen, um Produkte einzuwickeln, sie kann als Zwischenlage oder Trennlage verwendet werden. Zudem wird Rollenwellpappe aus recycelten Papier hergestellt. Dank an die Umwelt.
Durch Querrillen ist diese Wellpappe auf Rollen extrem leicht zu falten und zu bearbeiten. Es ist ein einzigartiges Polster und Füllmaterial. Ohne Anstrengung können Sie Rollenwellpappe für Ihre Zwecke benutzen.

Vorteile von Wellpappe

Wellpappe ist eine umweltfreundliche Verpackung die auch gern Recyclingpapier genannt wird. 80 % sind davon recyceltes Papier und 20 % aus frischen neuen Fasern. Diese werden aus Bruchholz gewonnen. Das Verkleben der einzelnen Schichten erfolgt durch ein Gemisch aus Stärke von Mais, Weizen und Kartoffeln. Die benutzte Wellpappe kann auch wieder recycelt werden nachdem sie oft mehrmals verwendet wurde.

Aber es gibt noch einen weiteren großen Vorteil von Wellpappe. Sie wirkt isolierend durch die Hohlräume und die Art ihrer Herstellung. Sie schützt innen das verpackt Produkt einfach ab, Kälte und Nässe bleiben draußen. So sind besonders temperaturempfindliche Produkte bestens geschützt.
Aber mit dieser Pappe können Sie nach Bedarf und Wunsch noch viel mehr anstellen. Sie kann auch bedruckt werden. Gerade Firmen nutzen diesen Vorteil gern für sich. Der Empfänger sollte ja gleich den Lieferanten erkennen.

Das Flexodruck Verfahren für schöne Farben

Durch das Flexodruck Verfahren kann der Farbaufdruck sogar mehrfarbig erfolgen.
Nicht zu vergessen, Wellpappe ist auch nach Bedarf einfach zu formen. Sie passt sich jeder Verpackungsart an. Dabei ist es egal, welche Form der zu verpackende Gegenstand hat, Wellpappe passt immer drumherum. Sie ist auf der einen Seite stabil, aber auch leicht. Je mehr Wellen und Lagen sie hat, desto besser ist die Polsterung und der Schutz gegen einen Sturz. Welche Art der Wellpappe Sie benötigen, bestimmen Sie und Ihr zu verpackendes Produkt. Deckpapier und Zwischenlagen werden auch gern kombiniert. Hauptsachen das verpackte Produkt erleidet beim Transport keinen Schaden.

Mehr erfahren Sie hier: https://www.delkeskamp.de/wellpappe/

Präsentiert von WordPress & Theme erstellt von Anders Norén