Swarm-Tech

Technikwelt hautnah

Schlagwort: Marketing

Multifokale Kontaktlinsen – Keine Gleitsichtbrillen mehr nötig

Multifokale Kontaktlinsen haben im Prinzip dieselben Funktionen und Eigenschaften, wie die bekannten Gleitsichtbrillen. Doch viele müssen mit 40 oder noch später dann plötzlich eine Brille tragen. Das ist ungewohnt und viele können sich nicht damit abfinden. Sei es die Faulheit oder einfach der Geschmack, dass man sich mit Brille nicht sehen lassen möchte. Da kommen multifokale Kontaktlinsen gerade wie gerufen. Mit dieser Hilfe kann das Auge problemlos den Fokus und die Schärfe der entsprechenden Situationen anpassen. Das funktioniert mit einer Technik von unterschiedlichen Sehstärken, welche in eine Linse integriert sind. Die Sehstärken unterteilt man in den drei Kategorien, mittlere Ferne, weitere Ferne und nahe Distanz. So kann man problemlos den Fokus variieren und hat keine Probleme Dinge zu erkennen.

Weiche und harte multifokale Kontaktlinsen

Es gibt zwei unterschiedliche Härtegrade bei den Kontaktlinsen. Für welche man sich entscheidet, ist abhängig von dem jeweiligen Auge und dem Verwendungszweck. Deshalb unterscheiden sich die beiden Arten auch in ihrem Aufbau. Im Zentrum der weichen Kontaktlinse ist die Hilfe für die näheren Distanzen integriert, während bei der harten Linse in diesem Bereich die Wirkung für die entfernten Distanzen zu finden ist. Wenn man die Linse nicht dauerhaft benötigt und sie nur zu gewissen Zeitpunkten benötigt, sollte man die weiche Linse nutzen. Wer sie jedoch häufig nutzen muss und auch während der Arbeit oder beim Sport, dem empfiehlt sich die härtere Variante. Vor dem Erwerb ist ein Beratungsgespräch mit dem Optiker oder Augenarzt empfehlenswert. So ist man auf der sicheren Seite und kann sich seine passende Linse kaufen.

Maßgeschneiderte Sonderanfertigungen

Die beste Beratung für multifokale Kontaktlinsen erhalten sich aber bei einem darauf spezialisierten Kontaktlinsen Experten. Da die Linse bis zu drei unterschiedliche Distanzen und somit auch drei verschiedene Stärken besitzen muss, ist eine spätere Anpassung sehr schwierig. Die Stärken müssen genau zum jeweiligen Auge passen. Die Fehlsichtigkeit ist bei jedem Menschen unterschiedlich, also läuft es in auch in den meisten Fällen auf eine Sonderanfertigung hinaus. So können keine Probleme auftreten und man besitzt die optimale Linse. Allerdings muss man dazu sagen, dass multifokale Kontaklinsen nicht so einen flüssigen Übergang erzeugen können, wie es unser Auge normalerweise macht. Man kann zwar alles scharf sein und das auch innerhalb kürzester Zeit, aber die Übergänge und der Fokus zwischen den verschiedenen Entfernungen ist etwas stockender und teilweise abrupt. Daran gewöhnt man sich mit der Zeit recht schnell dran. Außerdem liegt der Fokus natürlich auf dem Fokus. Da ist es dann auch verkraftbar, wenn solche Kleinigkeiten vorkommen.

 

 

Finance Jobs: Kreditwesen, Börse oder Wertpapiere

Ob im Kreditwesen, Börse und Wertpapiere, Versicherungen, Wertanlagen oder im klassischen Banking, die Möglichkeiten von einem Finance Jobs können sehr vielseitig sein. Wobei gerade in diesem Bereich häufig auch die Ausbildung und vorhandene Weiterbildungen entscheidet sind, wie man nachfolgend in diesem Artikel erfahren kann. 

Das sind Finance Jobs

Gerade wenn man sich für einen Finance Jobs interessiert, hat man eine Vielzahl an Möglichkeiten zur Auswahl. Was für Möglichkeiten sich im Detail anbieten, ist immer auch von der jeweils eigenen Qualifikation abhängig. Im Übrigen nicht nur, ob man überhaupt dann die gewünschte Stelle bekommt, sondern auch hinsichtlich der Bezahlung. Grundsätzlich gibt es je nach Bereich verschiedene Möglichkeiten zum Einstieg. Sei es als Quereinsteiger, über eine Berufsausbildung oder ein entsprechendes Studium.

Neben der Grundbildung, ist aber je nach Tätigkeit häufig auch die Berufserfahrung sehr wichtig. Und je nach Qualifikation und Berufserfahrung, können sich dann Bereiche wie das Kreditwesen, aber auch der Handel an der Börse und Wertpapiere, Beratung und Vertrieb zu Wertanlagen wie Gold, Silber und dergleichen anbieten. Natürlich bieten sich auch die Bereiche Versicherung und das Bankengeschäft an. Im letzteren Fall sei es vor Ort in einer Filiale, in der Verwaltung und Kundenbetreuung oder aber auch bei einer Direktbank.

Unterschiede bei Finance Jobs

Je nachdem für welchen Bereich man sich entscheidet, können die Anforderungen unterschiedlich sein. Das gilt nicht nur für die Rahmenbedingungen zur Tätigkeit, wie zum Beispiel zum Arbeitsort und den Arbeitszeiten, sondern auch in anderen Bereichen. Hier vor allem in der Entlohnung der Tätigkeit und der Vertragsgestaltung. Gerade da der Finanzbereich sehr vielfältig ist, lohnt sich hier ein genauer Blick.

Gerade auch hinsichtlich den Rahmenbedingungen zur Tätigkeit. Natürlich gibt es neben der Möglichkeit der Tätigkeit von Finance Jobs in einem Unternehmen, auch die Möglichkeit der Selbstständigkeit. Sei es als Berater oder im Vertrieb. Hier ist eine unabhängige Selbstständigkeit möglich, aber zum Beispiel auch über ein Franchise-Konzept. Hier wäre dann die Selbstständigkeit unter dem Dach einer bekannten Marke. Auch diese Möglichkeiten sollte man durchaus prüfen.

Direkt bewerben, Headhunter bei Finance Jobs

Möchte man den Einstieg in die Finanzwelt, so gibt es dazu mehrere Wege. Hier kann man sich entweder selbstständig auf vorhandene Stellen bewerben oder zum Beispiel auch über einen Headhunter. Wobei letzteres häufig auch eine gewisse Bekanntheit und Berufserfahrung voraussetzt. Auch gibt es aber in diesem Bereich die Möglichkeit den Einstieg über eine Zeitarbeitsafirma zu schaffen.

So gibt es hier zum Beispiele spezialisierte Zeitarbeitsfirmen, die für den Finanzbereich immer wieder nach Angestellten suchen. Nicht selten sind diese Stellen entsprechend befristet und sind vielleicht auch finanziell nicht ganz so interessant. Doch solche Stellen bieten als Finance Jobs einen guten Einstieg in diesen Bereich, auch weil man dadurch Berufserfahrung sammenln kann. Und überzeugt man, kann durchaus je nach Unternehmen auch eine Festanstellung möglich sein.

 

Präsentiert von WordPress & Theme erstellt von Anders Norén